Drucken

Die wichtigsten Neuerungen sind:

TCtalk funktioniert jetzt auch für alle ungechipten Zs und 200SX
TCtalk unterstützt jetzt alle Z32 (300ZX nonturbo und 300ZX TwinTurbo) und alle 200SX mit einer Diagnose-Schnittstelle. Motorwerte können angezeigt, abgespeichert und wieder abgespielt werden.
TCtalk greift hierbei auf die Serienfunktionen der Consult-Schnittstelle zu. Daher werden nicht so viele Werte wie bei den TwinChips angezeigt.
Anmerkung: TwinChips haben die Consult-Schnittstelle um einige zusätzliche Daten erweitert.

Kurzbeschreibung der Werte
Mit der Tastenkombination <ctrl> +"z" können die Werte ausgewählt werden, die angezeigt werden sollen. Neu ist, dass wenn der Mauszeiger über einen Wert stehen bleibt, bei den meisten Werten eine kurze Erklärung eingeblendet wird. Bei über 160(!) Werten ist das sicher hilfreich grinsen

Auswertung Serienklopferkennung
Es gibt jetzt schon drei Zs bei denen die Serienklopferkennung fälschlicherweise Motorklopfen anzeigt und den Motor in einem Saftymodus laufen lässt. Um die Ursachen besser lokalisieren zu können, wird TCtalk zukünftig die wichtigsten Werte der Serienklopferkennung anzeigen. Ein erster Schritt ist mit dieser Version 2.28 gemacht.